Home!

Suche

23-Jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein 23-jähriger Münsteraner wurde am Mittwochmorgen (14.6., 06:55 Uhr) bei einem Unfall auf der Kristiansandstraße lebensgefährlich verletzt. Der junge Mann stand an seinem Quad auf der Fahrbahn. Ein 22-jähriger Mann war mit seinem Opel auf der Kristiansandstraße in Richtung Grevener Straße unterwegs, sah das Fahrzeug der Marke Subaru vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne zu spät und erfasste den 23-Jährigen und sein Quad. Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus.

Quelle: Polizei Münster

 
Von am 14.06.2017
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=699541
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: ,

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski