Wir in Kinderhaus!

Suche

37-Jähriger schon wieder ohne Führerschein unterwegs – Auto weg

Polizei MünsterZuletzt am 1. März 2016 stoppten Polizisten einen 37-jährigen Münsteraner ohne Führerschein. Am Vatertag (5.5., 10:32 Uhr) fiel der 37-Jährige denselben Beamten wieder auf. Er fuhr auf der Kanalstraße in Richtung Grevener Straße, obwohl er seit über einem Jahr gar keinen Führerschein mehr hat. Dieser wurde ihm Anfang 2015 wegen Trunkenheit im Straßenverkehr abgenommen. Am Donnerstag ordnete ein Staatsanwalt an, dass dem Münsteraner nun auch das Auto weggenommen wird. Den 37-Jährigen erwartet nun ein weiteres Strafverfahren.

Quelle: Polizei Münster

 
Von Gast am 6.05.2016
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=583502
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: ,

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski