Wir in Kinderhaus!

Suche

68-jähriger Kleinkraftrad-Fahrer stürzt mit 1,46 Promille zu Boden

Ein alkoholisierter Motorradfahrer stürzte am Montagabend (17. Juli, 19:55 Uhr) auf der Westhoffstraße und wurde leicht verletzt.

Der 68-jährige Münsteraner fuhr bisherigen Ermittlungen zufolge vom Parkplatz eines Supermarktes, verlor die Kontrolle über das Kleinkraftrad und kippte zu Boden.

Hinzugerufene Polizisten rochen die Alkoholfahne des Fahrers. Ein Test zeigte den Wert von 1,46 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Zudem stellte sich bei der Kontrolle heraus, dass das Zweirad nicht versichert ist. Den 68-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige.

Quelle: Polizei Münster

 
Von Gast am 18.07.2017 | Aktualisiert am 23.07.2017
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=699865
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: ,

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski