Wir in Kinderhaus!

Suche

Abbiegenden übersehen und mehrfach überschlagen – B 219 gesperrt

Polizei MünsterEin 30-jähriger Autofahrer übersah Dienstagmorgen (13.9., 7 Uhr) einen abbiegenden Mitsubishi an der Sprakeler Straße Höhe Ashölterweg und überschlug sich nach dem Zusammenstoß mit dem Pkw mehrfach in seinem Citroen. Der Osnabrücker und sein 41-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Trotz eines Verbotes überholte der 30-jährige auf seiner Fahrt in Richtung Münster mehrere Fahrzeuge. Der 46-jährige Mitsubishi-Fahrer war dabei in den Ashölterweg abzubiegen, als der Berlingo sein Fahrzeug erfasste. Auch er wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Die Sprakeler Straße ist voraussichtlich noch bis 9:45 Uhr für die Unfallaufnahme gesperrt. Ortskundige werden gebeten den Bereich weiträumig zu umfahren.

Quelle: Polizei Münster

 
Von Gast am 13.09.2016
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=664061
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: , ,

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski