Wir in Kinderhaus!

Suche

Alkoholisierter Randalierer versuchte Kioskverkäuferin mit Bierflasche zu schlagen

Polizei MünsterZeugen überwältigten am Samstagabend (17.08.13 gegen 20:45) einen 39-jährigen Kunden eines Kiosks am Sprickmannplatz. Er hatte versucht, die 20-jährige Verkäuferin mit einer Bierflasche zu schlagen. Die hinzu gerufene Polizei nahm den Mann mit zur Wache. Dort wurde dem stark alkoholisierten Randalierer eine Blutprobe entnommen. Im Kiosk hatte der Mann seiner Forderung nach Zigaretten durch Beleidigung der Verkäuferin und kräftiges Schlagen auf die Ladentheke Nachdruck verliehen. Die junge Frau verwies den Mann daraufhin vor die Kiosktür. Weil er damit nicht einverstanden war, drehte er ihr den Arm auf den Rücken. Mit einer Bierflasche in der anderen Hand versuchte er zuzuschlagen. Die 19-und 20-jährigen Zeugen reagierten schnell und entrissen ihm die Flasche.

Pressemitteilung
Polizei Münster

 
Von Gast am 19.08.2013 | Aktualisiert am 28.02.2016
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=11062
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: , , ,

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski