Wir in Kinderhaus!

Suche

BG Münster unterliegt BC Castrop Schwerin 2:6

Manfred Schmeken und Jan Bartsch / Foto: BG Münster 1914 e.V.

Manfred Schmeken und Jan Bartsch / Foto: BG Münster 1914 e.V.

In der Freien Partie am kleinen Tisch standen sich der BC Castrop Schwerin und die BG Münster am Samstag gegenüber. Für den Endstand von 6:2 sorgten bei den Gastgebern Kowalec : Eidner (125:112 / 23 Aufn.), Boock: Schröer (125:109 / 25 Aufn.) und Lettau : Kreienkamp (75:42 / 25 Aufn.). Nur Manfred Schmeken konnte sein Spiel gegen Christian Kulosa in 18 Aufnahmen mit 125:91 für die BG Münster entscheiden.

Auch am Sonntag blieb die BG Münster in der Königsdisziplin Dreiband am großen Tisch gegen den BC Eichlinghofen mit 2:6 unter ihren Möglichkeiten. Jan Bartsch konnte sich für die Gäste gegen Michael Stuhlmann zwar ganz knapp mit 15:14 (50 Aufn.) behaupten. Die weiteren Spiele gingen aber klar an die Eichlinger: Kurmann : Schmeken (30:13 / 39 Aufn.), Bernd Stuhlmann : Eidner (30:21 / 45 Aufn.) und Lendeckel : Schulz (30:15 / 45 Aufn.).

Die Münsteraner hoffen nun auf die nächsten Spieltage am 8.10. gegen GT Buer 2 und am 16.10. gegen den BC Kreuzkämper in Bochum.

Eingereicht von:
Jochen Bredehöft
BG Münster 1914 e.V.

 
Von Gast am 26.09.2016
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=674063
Kategorien: Sport
Schlagwörter: , ,

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski