Wir in Kinderhaus!

Suche

Freizeit und Kultur für Gehörlose

Münster hat gehörlosen Menschen eine Menge zu bieten

Wo treffen sich Jugendliche mit und ohne Hörbehinderung in Münster? Welche Theater bieten Aufführungen mit Gebärdensprachdolmetscher an? Wie steht es mit Gebärdenführungen im Museum? Für Münster beantwortet solche Fragen ein Video in Gebärdensprache. „Freizeit und Kultur für Gehörlose“ informiert über Treffpunkte und Vereine, über Kulturangebote und Veranstaltungen mit Gebärdensprachdolmetscher. Das Video steht unter Video für Gehörlose.

Das knapp zehnminütige Video hat das städtische Presseamt in Zusammenarbeit mit der Hörbehindertenberatung der PariSozial Münsterland und der Behindertenkoordination des Sozialamtes hergestellt. Produziert hat es Dr. Till Rauterberg. Gebärdet wird der Film von Rudolph Tumbrink, der selbst gehörlos ist und von Gebärdensprachdolmetscher Tom Temming begleitet wurde. Rudolph Tumbrink tritt vor einer Münster-Skyline auf, im Hintergrund werden passend zum Inhalt Bilder eingeblendet.

Zu allen im Video genannten Angeboten und Einrichtungen gibt es im Internet bereits weiterführende Informationen. Auch dazu bietet das Video den direkten Zugang: Der gebärdete Text kann per Mausklick als pdf-Dokument abgerufen werden, und diese schriftliche Textfassung enthält auch die Internetadressen der Angebote und Einrichtungen zum Anklicken.

Quelle: Presse- und Informationsamt Stadt Münster

 
Von Gast am 11.07.2015 | Aktualisiert am 19.11.2016
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=373000
Kategorien: Aktuelles, Topthemen
Schlagwörter: , , , ,

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski