Wir in Kinderhaus!

Suche

Grünschleife: Bewerbung um Sparda-Umweltpreis 2013

Noch 7 Tage lang kann beim Sparda-Bank Umweltpreis, der Umwelt- und Naturschutzprojekte mit insgesamt 20.000 Euro fördern wird, abgestimmt werden.

Der Umweltpreis ist ein Publikumspreis mit Jurybeteiligung, das heißt jedermann kann kostenlos mitentscheiden, welche Projekte die Sparda-Bank fördern wird. Neben dem Publikum vergibt eine Jury unabhängig von der Platzierung der Projekte acht Förderpreise in den vier Kategorien:

  • Umweltbildung
  • Klimaschutz und erneuerbare Energien
  • Natur- und Artenschutz
  • Sonstige Umweltprojekte

Je Kategorie werden von der Jury zwei mit je 1.000 Euro dotierte Förderpreise vergeben.

Das Begegnungszentrum Sprickmannstraße e.V. hat sich mit dem “Grünschleifenprojekt Bewohnerpark” um einen der ausgelobten Geldpreise beworben. Bereits 2012 gewann man den Umweltpreis in Gold der Stadt Münster.

Eine Übersicht aller Bewerber steht unter http://www.sparda-umweltpreis.de/profile/ bereit. Wenn Sie für das “Grünschleifenprojekt Bewohnerpark” abstimmen wollen, so können Sie ihre Stimme direkt unter http://www.sparda-umweltpreis.de/profile/gr%C3%BCnschleifenprojekt-bewohnerpark/ abgeben.

 
Von Heiko Philippski am 21.10.2013
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=23334
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: , , , ,
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einen Tag freigeschaltet werden.




*

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski