Wir in Kinderhaus!

Suche

Helfen macht Schule

helfen-macht-schuleVon-Humboldt-Str. 14
48159 Münster

Flüchtlingen auf ihrem beschwerlichen Weg nach Europa zu helfen, während die Europäische Union keine zuträgliche Einigung über den Umgang mit den Migrationsbewegungen findet, haben sich die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Sozialwissenschaften/Wirtschaft und die Klasse des Gemeinsamen Lernens 6a des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in einem jahrgangsstufenübergreifenden Unterrichtsprojekt in den Fächern Sozialwissenschaften und Politik seit November 2015 zur Aufgabe gemacht. In einer breit angelegten Spendenaktion sammelten sie mit der Hilfe aller Schülerinnen und Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums und der Geschwister-Scholl-Realschule nahezu 1000 Säcke Sachspenden und eine Geldsumme über 5000 Euro. Die Spenden wurden nach einer aufwändigen mehrtägigen Packaktion von einem Team aus Lehrer_innen, Mensapersonal sowie der ehrenamtlich agierenden Spedition Rückbau Freitag in das Flüchtlingsdurchgangslager nach Dobova in Slowenien gebracht, wo drei Lehrer_innen Nachtschichten einlegten, um den frierenden und verängstigten Flüchtlingen zu helfen.

Die Schülerinnen und Schüler sammelten nicht nur Spenden und organisierten die Packaktion. Sie betrieben eigenständig Crowdfunding, entwarfen Logos, verfassten Pressetexte und berichteten von ihren Erfahrungen im Rundfunk. Mittlerweile haben Sie bereits damit begonnen, einen Verein zu gründen, der mit dem Ziel der Flüchtlingshilfe regional, national und international agieren soll. Dazu gehören Spendentransporte, interkulturelle Integrationsangebote vor Ort sowie das Angebot von Sprachkursen. Der Verein soll diese Hilfe verstetigen, damit alle Schülerinnen und Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums und der Geschwister-Scholl-Realschule die Gelegenheit haben, Flüchtlingen nachhaltig und bedarfsgerecht zu helfen.

Gerade wird dieser Verein „Helfen macht Schule“ gegründet, in dem sich Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern für kommunale, regionale, nationale und internationale Flüchtlingshilfe engagieren. Materielle Hilfe durch Spendenaktionen ist dabei genauso wichtig wie das Angebot von Sprachkursen und interkulturellen Veranstaltungen. Schülerinnen und Schüler laden Flüchtlingskinder zum gemeinsamen Kochen, zu Fußballturnieren und zu Spielnachmittagen ein.

 
Von Heiko Philippski am 13.09.2016
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=664272
Kategorien: Adressen, Soziales, Beratung, Begegnung, Kultur
Schlagwörter: ,

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski