Wir in Kinderhaus!

Suche

Henning Stoffers und Christopher Görlich bilden historisches Dream-Team

Unseren Stammlesern dürfte der Name Christopher Görlich noch bekant sein, war er bis August 2013 Mitherausgeber von „Wir in Kinderhaus!“ (WiK). Nun arbeitet er zukünftig mit Henning Stoffers zusammen. Soffers ist leidenschaftlicher Sammler und hat eine riesige und einzigartige Sammlung an tausenden Ansichtskarten und historische Fotos.

Görlich ist Historiker und die Sammlung daher ein Glückstreffer für ihn. Beim gemeinsamen Grillen beim Kitsch- und Krempelmarkt hat Stoffers den Historiker gefragt, ob er an einer Zusammenarbeit interessiert sei. Görlich bejahte dies. „Görlichs Geschichten“ lautet die neue Rubrik auf Stoffers Homepage, in der Görlich die Geschichten hinter den Fotos erzählen wird. Den Anfang macht die Geschichte des münsterschen Hauptbahnhofs, auch Kinderhaus soll bald behandelt werden.

 
Von Heiko Philippski am 28.09.2013
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=18394
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: ,
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einen Tag freigeschaltet werden.




*

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski