Wir in Kinderhaus!

Suche

Hundesteuer wurde erhöht

slider_jerryAm 17.02 hat der Rat der Stadt Münster gegen die Stimmen von SPD, Linken und AfD Erhöhung der Hundesteuer um 25% beschlossen. Statt 96,- € werden zukünftig 120,- € fällig. Teurer wird es für Besitzer sogenannter Kampfhunde. Diese Zahlen statt 600,-€ zukünftig 750,- € pro Jahr. Die Beschlussvorlage V/0069/2016 kann im Ratsinformationssystem der Stadt Münster abgerufen werden. Die Halter dürften in den nächsten Tagen Post bekommen.

 
Von Heiko Philippski am 19.02.2016
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=537265
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: ,
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einen Tag freigeschaltet werden.




*

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski