Wir in Kinderhaus!

Suche

Idenbrockplatz: Neuer Kranz für den Maibaum

V. l. n. r. vordere Reihe: Dr. Hans-Georg Geißdörfer (CDU), Jörg Kaiser (Löschzugführer), Wolfgang Welling. Foto: Heiko Philippski

V. l. n. r. vordere Reihe: Dr. Hans-Georg Geißdörfer (CDU), Jörg Kaiser (Löschzugführer), Wolfgang Welling. Foto: Heiko Philippski

Einsatz für die Feuerwehr auf dem Idenbrockplatz. Nein, kein Rettungseinsatz. Die Freiwillige Feuerwehr Kinderhaus rückte an um den neuen Maikranz anzubringen. Der Maikranz wurde – wie im vergangenen Jahr – von der CDU Ortsunion Kinderhaus bei der Gärtnerei Welling in Auftrag gegeben. Somit haben wir beim Maifest morgen einen neuen Maikranz am Maibaum.

Der alte 17 Meter hohe Maibaum war nach einem Sturm in Schieflage geraten und musste daraufhin abgebaut werden. Seit letzten Jahr steht auf dem Idenbrockplatz ein Maibaum aus Metall. Die Idee, statt eines riesigen Maibaums aus Holz einen etwa zehn Meter hohen Laternenmast als Maibaum zu nutzen, stammt von der CDU Kinderhaus.

 
Von Heiko Philippski am 29.04.2017
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=698903
Kategorien: Aktuelles, Topthemen
Schlagwörter: , , ,
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einen Tag freigeschaltet werden.




*

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski