Wir in Kinderhaus!

Suche

Jobcenter: Ab jetzt nach dem Wohnort der Kundinnen und Kunden

Das Jobcenter hat sich neu organisiert. Dort geht es jetzt nach dem Wohnort der Kundinnen und Kunden. Dadurch ändern sich sehr viele Zuständigkeiten. Es sitzen nun die Mitarbeiter, die Gelder bewilligen, zusammen mit denen, die sich um Qualifizierung und Entwicklung der Menschen im Arbeitslosengeld-2-Bezug kümmern. So wie in Hiltrup, Wolbeck und Kinderhaus geht es auch im Stadthaus 2 nach Stadtbezirk.

Seit einigen Tagen arbeitet das Jobcenter in den neuen Strukturen. Insgesamt 250 Arbeitsplätze waren umgezogen, jetzt sitzen in den Büros neue Kollegen Tisch an Tisch. „Ich bin sehr zufrieden, wie reibungslos und kollegial die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Riesenumzug bewältigt haben“, freut sich Jobcenter-Leiter Ralf Bierstedt. „Das war eine großartige Leistung, minutiös geplant. Auch die Notfallarbeitsplätze während der Umzugstage haben sich sehr bewährt.“

Das Jobcenter hat alle Bezieher von Arbeitslosengeld 2 angeschrieben und ihnen die neuen Ansprechpartner und Telefonnummern mitgeteilt. Wer trotzdem unsicher ist, welche Stelle für die Betreuung zuständig ist, kann unter www.jobcenter-muenster.de nachsehen. Auch die neue Telefon-Hotline ist in Zweifelsfragen unter 4 92-92 92 ansprechbar.

Quelle: Presse- und Informationsamt Stadt Münster

 
Von Gast am 25.07.2017
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=699928
Kategorien: Aktuelles, Topthemen
Schlagwörter: ,

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski