Wir in Kinderhaus!

Suche

Kinderhaus macht’s – Veranstalter werten Ehrenamtsmesse als Erfolg

Die Organisatoren Heiko Philippski und Marc Weßeling

Die Organisatoren Heiko Philippski und Marc Weßeling

Parallel zum Maifest des Kap.8 auf dem Idenbrockplatz veranstaltete „Mach mit, Münster!“ am 30.04.2016 von 14:00 bis 18:00 Uhr im Kap.8 (Bürgerhaus Kinderhaus) als Pilotprojekt die Ehrenamtsmesse „Kinderhaus macht ́s“ für alle Vereine, Initiativen und Projekte, die sich in Kinderhaus ehrenamtlich engagieren. Mehrere hundert Besucher aus Kinderhaus und auch aus den anderen Stadtteilen kamen. Über 50 Vereine, Initiativen und Projekte, die sich in Kinderhaus ehrenamtlich engagieren, stellten sich vor. Zusätzlich zu den Messeständen gab es noch weitere Angebote wie Präsentationen, Bühnenprogramm, Feuerwehrausstellung, Musikolympiade für Kinder, Laser-Übungsschießanlage und „freies Malen“.

Aus ganz Münster kamen hunderte Besucher zur ersten „Kinderhaus macht’s“ Ehrenamtsmesse, um sich über das vielfältige ehrenamtliche Engagement in Kinderhaus zu informieren. Für die Möglichkeit, sich auf der Ehrenamtsmesse den Bürgern vorstellen zu können und so ihre Arbeit bekannter zu machen, neue Teilnehmer oder Unterstützer werben zu können, bedankten sich viele der Teilnehmer persönlich bei beiden Veranstaltern. Einige Vereine konnten auf der Ehrenamtsmesse neue Mitglieder gewinnen.

Die Veranstalter hatten für die Aussteller noch eine Überraschung. Denn als Anerkennung für ihr ehrenamtliches Engagement im Stadtteil, bekamen alle Messeteilnehmer ein von Bezirksbürgermeister Manfred Igelbrink unterzeichnetes Dankschreiben.

„Wir hoffen, dass auch andere Stadtteile unsere Idee einer Ehrenamtsmesse kopieren“, so die Organisatoren.

Die nächste Ehrenamtsmesse wird am 30.04.2017 stattfinden.

Fotostrecke von der Ehrenamtsmesse
Fotos: CC-BY-NC-SA 3.0 Heiko Philippski

 
Von Heiko Philippski am 1.05.2016 | Aktualisiert am 19.11.2016
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=580174
Kategorien: Aktuelles, Topthemen
Schlagwörter: , , , ,
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einen Tag freigeschaltet werden.




*

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski