Wir in Kinderhaus!

Suche

Kinderwagen umgefahren – Säugling glücklicherweise unverletzt

Am Montag (04.12., 16:05 Uhr) überquerte eine 36-jährige Münsteranerin mit ihrem 11-Monate alten Säugling im Kinderwagen die Gasselstiege in Richtung Steinfurter Straße. Eine 47-Jährige aus Münster fuhr auf der Gasselstiege, um mit ihrem Auto nach rechts auf den York-Ring abzubiegen und bremste ihren Audi bis zum Stillstand ab. Beim Anfahren übersah die Autofahrerin die 36-Jährige. Sie fuhr ihr mit dem rechten Vorderreifen über den Fuß und stieß den Kinderwagen um. Das Baby wurde bei dem Unfall glücklicherweise nicht verletzt, seine 36- jährige Mutter wurde leicht verletzt durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: Polizei Münster

 
Von Gast am 5.12.2017
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=700352
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: ,

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski