Wir in Kinderhaus!

Suche

Kurse rund um Schwangerschaft und Babyzeit

Anfang September startet beim SC Westfalia Kinderhaus eine neue Kursreihe rund um Schwangerschaft und Babyzeit.

Schwangerschaftsgymnastik – Fit in die Geburt

Diese Schwangerschaftsgymnastik stärkt die Muskulatur, fördert die Mobilisation und Koordination und bereitet so den Körper auf die Geburt vor.
Es wird viel im Stehen, Sitzen und auf der Matte gearbeitet. Besonderen Wert legen wir auf die Beckenmobilisation, die für eine Geburt von äußerster Wichtigkeit ist.
Im Focus steht ebenfalls die Atemtherapie und vielseitige Entspannungstechniken. Der Geburtsvorgang, d.h. der Weg des Kindes durch das Becken wird theoretisch erklärt, somit

kann man das gelernte Wissen unter der Geburt gut anwenden und vieles besser verstehen. Der Kurs beginnt am 5. September 2017 und beinhaltet 10 Termine, jeweils dienstags von 9.30 – 10.30 Uhr, Dauer 60 Minuten.

Beckenbodengymnastik mit Baby

Der Beckenboden spielt bei den allermeisten Bewegungsabläufen des Körpers eine wichtige Rolle.
Er verschließt das Becken, stabilisiert den Rumpf, hält die inneren Organe und steuert den Verschlussmechanismus. Während einer Schwangerschaft muss dieser Muskel viel leisten,

er muss das zusätzliche Gewicht halten und sich dann später, unter der Geburt, weit öffnen.
In diesem Kurs lernen Sie den Beckenboden zu spüren und zu kräftigen. Der gesamte Rumpf und untere Extremität wird ebenfalls gekräftigt, da diese Zusammenspieler des Beckenbodens sind.
Dieser Kurs findet ab dem 5. September dienstags von 10.30 – 11.30 Uhr (10 Termine à 60 Minuten) statt.
Ihr Baby ist bei diesem Kurs herzlich willkommen.

Eltern-Baby-Kurs – Babyfitness ab dem 3. bis 5. Monat

In diesem Kurs sollen die kleinen Babys sich wohlfühlen und frei entfalten können. Die Mütter oder Väter bekommen Tipps für eine gesunde motorische Entwicklung und die Anbahnung der Bewegungsmuster.

Hierbei fördern wir die Wahrnehmung sowie die Koordination und setzten somit einen prima Start in die Welt des Bewegens. Außerdem erhalten die Teilnehmer Anleitungen für die perfekte Babymassage.

Mit einer Babymassage können Sie Ihr Baby nicht nur verwöhnen sondern Sie tun auch viel für seine Gesundheit und Entwicklung.

Die Kinder können besser schlafen, entspannen sich und es beruhigt das zentrale Nervensystem. Gute Erfolge gibt es bei der Kolonmassage, für die Babys, die unter Koliken leiden, hierbei hilft man dem Darm,

sich gut zu aktivieren. Dieser Kurs mit 10 Terminen findet ab dem 5. September dienstags jeweils von 11.30 – 12.30 Uhr statt.

Baby-Sporteln – ab Krabbelalter

Bewegung ist wichtig, auch für die Kleinsten. Früh übt sich, wer Spannendes zu erkunden, Neues auszuprobieren und viel(es) kennenzulernen hat.
Wir wollen Freude an neuen Herausforderungen wecken mit Spiel und Spaß, Liedern und Landschaften in einer Gruppe von 10 Kindern ab Krabbelalter mit Mutter oder Vater. Wir sporteln ab dem 7. September an 10 Terminen donnerstags von 10:45-12:00 Uhr.

Dies ist ein inklusives Angebot für Kinder mit und ohne Behinderung.

Gebühren & Anmeldung
Durchführungsort aller Kurse ist der Gymnastikraum des SC Westfalia Kinderhaus am Bernd-Feldhaus-Platz 1.

Die Kursgebühren betragen pro Kurs 70 €. (Für Vereinsmitglieder 35 €.)
Anmeldungen zu diesen Kursen sind ab sofort über das Sportbüro des SC Westfalia Kinderhaus möglich (0251/214198 oder info [@] westfalia-kinderhaus.de)

Quelle: SC Westfalia Kinderhaus

 
Von Gast am 25.08.2017
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=699999
Kategorien: Sport
Schlagwörter: , , , ,

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski