Wir in Kinderhaus!

Suche

Lidl ruft lebensgefährliche LED-Leuchten zurück

Foto: Briloner Leuchten GmbHAKUTE STROMSCHLAGGEFAHR!

Bei den seit 2014 in den Lidl-Filialen verkauften LED-Leuchten „LED-Spot mit Bewegungsmelder in Glanzchrom-Optik“ der Marke „Livarno Lux“ mit den Artikelnummern 94507 und 107133 besteht akute Stromschlaggefahr. Der Artikel soll deswegen nicht mehr verwendet werden. Lidl nimmt die Leuchten auch ohne Kassenbon zurück.

Auf der Seite des Herstellers heisst es dazu:

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Kunden bei der Benutzung der genannten Artikel einen Stromschlag bekommen können. Die Firma Briloner Leuchten GmbH bittet daher alle Kunden dringend den Rückruf zu beachten und die betroffenen Artikel nicht weiter zu verwenden.

Foto: Briloner Leuchten GmbHVon dem Warenrückruf ist ausschließlich der Artikel „LED-Spot mit Bewegungsmelder in Glanzchrom-Optik“ der Marke „Livarno Lux“ mit den Artikelnummern 94507 und 107133 (siehe Typenschild auf der Unterseite des LED-Spots) betroffen. Andere Artikel der Marke „Livarno Lux“, insbesondere andere bei Lidl verkaufte LED-Spots in anderen Farben, sind von dem Rückruf nicht betroffen.

 
Von Heiko Philippski am 24.12.2015 | Aktualisiert am 19.11.2016
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=495528
Kategorien: Aktuelles, Topthemen
Schlagwörter: , , ,

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski