Wir in Kinderhaus!

Suche

Mit dem Wuddi in den Schnee

Das Programm des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien für die Ski- und Snowboardreisen im nächsten Winter steht. In den Weihnachtsferien geht es nach Obertauern und erstmals auch nach Zell am See. Zu Karneval und in den Osterferien können Wintersportfreunde in das Gletschergebiet bei Kaprun reisen.

Langeweile wird da bestimmt nicht aufkommen. Obertauern, Zell am See und Kaprun bieten auf ihren Pisten nahezu unbegrenztes Ski- und Snowboardvergnügen und die Unterkünfte neben einem umfangreichen Freizeitangebot sogar eine Turnhalle und ein Fitness-Studio zum Austoben.

Die Touren nach Österreich richten sich an Familien und Jugendliche.

In den Weihnachtsferien geht es vom 26. Dezember bis 4. Januar in eines der schneesichersten Skigebiete der Alpen. Die Unterbringung vor Ort erfolgt in Doppel-, 4-Bett- oder 6-Bett-Zimmern. Der Reisebus steht vor Ort auch für Ausflüge und den Transfer zu den Skiliften zur Verfügung.

Zu Karneval (Brückentage der Schulen) und in den Osterferien besteht außerdem die Möglichkeit, die Bretter auf dem Gletscher bei Kaprun unterzuschnallen. Vom 5. bis 9. Februar und vom 25. März bis 2. April fahren Familien und Jugendliche in das Bundessport- und Freizeitzentrum, das direkt auf der Piste am Kitzsteinhorn in 2500 Meter Höhe liegt. So entfallen die Anfahrt und das Anstehen beim Einstieg in das Skigebiet. Wer will, kann morgens der Erste auf der Piste sein. Zur Wahl stehen 3- oder 4-Bett-Zimmer. Auch hier erfolgt die Anreise mit dem Reisebus.

Alle Angebote umfassen Skipass, Vollpension und zusätzlich Kurse für Anfänger und leicht fortgeschrittene Fahrer.

Infos und Anmeldeformulare im Internet: www.stadt-muenster.de/wuddi

Quelle: Presse- und Informationsamt Stadt Münster

 
Von Gast am 5.09.2015 | Aktualisiert am 30.10.2016
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=411239
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: , , , ,

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski