Wir in Kinderhaus!

Suche

Noch 20 Tage bis zur OB-Wahl 2015

Nur noch 20 Tage bis zur Oberbürgermeisterwahl. Dass die Wahl näher rückt, zeichnet sich auch am wachsenden Publikumsandrang mit deutlich über 1000 Besuchern gleich zu Wochenbeginn im Hauptwahlbüro und dem Interesse an der Briefwahl ab. 11 700 Wählerinnen und Wähler haben bisher die Unterlagen für die Stimmabgabe am 13. September beantragt. Davon nutzten 6100 den zeitsparenden Internet-Service im Stadtportal (www.stadt-muenster.de/wahlen).

Auch der Versand der Wahlbenachrichtigungen ist abgeschlossen. Stimmberechtigt sind alle Deutschen und Unionsbürger, die 16 Jahre alt sind und ihre Hauptwohnung in Münster haben. Wer bisher keine Benachrichtigung in seinem Briefkasten hatte, sollte sich alsbald beim städtischen Wahlamt (Telefon 02 51 / 4 92 33 90) melden.

Wie schon 2014, werden auch bei der OB-Wahl Wahlhilfen für blinde und stark sehbehinderte Menschen eingesetzt. Den Stimmzetteln fehlt oben rechts eine Ecke. So weiß der Betroffene, dass das Blatt richtig vor ihm liegt. Dazu gibt es eine Papp-Schablone, in die der Stimmzettel eingelegt wird. In vorgestanzten Kreisen kann dann das Wahlkreuz gemacht werden. Eine CD übersetzt den Stimmzettel akustisch. Mitglieder der Blinden- und Sehbehindertenverbände bekommen ihr Wahlhilfepaket vom Verband. Alle anderen, die dort nicht organisiert sind, können es kostenlos unter der Hotline 018 05 / 66 64 56 anfordern.

Einem reibungslosen Ablauf der Wahlen steht nicht im Wege. 1900 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer werden sich am 13. September in den 72 Wahllokalen und Briefwahlbezirken engagieren. Wahlorganisator Martin Gudorf: „Wahlen sind immer auch Teamarbeit. Es ist toll, dass in den letzten Tagen Münsteraner uns spontan ihre Unterstützung als Wahlhelfer angeboten haben.“

Info: Fakten und Wissenswertes zu Stimmzetteln, Wahlschein online und zur Briefwahl auf den Internetseiten des städtischen Wahlamtes www.stadt-muenster.de/wahlen. Das Hauptwahlbüro im Stadthaussaal, Platz des Westfälischen Friedens, ist bis zum 11. September montags bis samstags von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Dort kann gegen Vorlage des Personalausweises auch direkt zur Wahlurne geschritten werden.

Quelle: Presse- und Informationsamt Stadt Münster

 
Von Gast am 25.08.2015 | Aktualisiert am 30.10.2016
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=403792
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: , , ,

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski