Wir in Kinderhaus!

Suche

Ohne Führerschein unterwegs – Fahrt endet am Bröderichweg

Am Mittwochmorgen (14.10.15, 00:50 Uhr) kontrollierten Polizisten einen 28-jährigen Autofahrer am Bröderichweg. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der Münsteraner keinen Führerschein hat. Der Mann musste das Auto stehen lassen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Quelle: Polizei Münster

 
Von Gast am 14.10.2015 | Aktualisiert am 28.02.2016
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=438391
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: ,

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski