Wir in Kinderhaus!

Suche

Pkw-Scheiben eingeschlagen – Geldbörsen und Handy gestohlen

Am Mittwochmorgen (21.06., 07.00 Uhr bis 08.00 Uhr) schlugen unbekannte Diebe in Kinderhaus Seitenscheiben zweier Autos ein. Gegen 07.00 Uhr entwendeten sie an der Straße Langeworth aus einem blauen Nissan Micra eine Handtasche mit Geldbörse und ein iPhone 6s. Diese stand auf dem Beifahrersitz des Autos. Ein Anwohner hatte zuvor verdächtige Geräusche gehört. Er konnte den möglichen Täter noch kurz sehen und beschrieb ihn den eingesetzten Polizisten als einen etwa 1,85 Meter großen Mann mit dunkelblonden Haaren. Er trug sportliche Kleidung und ein T-Shirt. Um 08.00 Uhr stellte die Besitzerin eines silbernen Opel Astra an der Straße Hasenbusch fest, dass aus ihrem Pkw ebenfalls ihre Geldbörse gestohlen wurde. Auch hier ließen die Täter eine kaputte Seitenscheibe zurück.

Die Polizei rät, Wertgegenstände und Taschen nicht offen sichtbar im Fahrzeug liegen zu lassen, auch nicht für kurze Zeit.

Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0251 275-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzten.

Quelle: Polizei Münster

 
Von Gast am 22.06.2017
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=699575
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: ,

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski