Wir in Kinderhaus!

Suche

Stadtwerke testen erfolgreich Elektrobus mit Wasserstofftank

In der letzten Woche haben die Stadtwerke Münster einen Elektrobus mit Wasserstofftank getestet. Foto: Stadtwerke Münster

In der letzten Woche haben die Stadtwerke Münster einen Elektrobus mit Wasserstofftank getestet. Foto: Stadtwerke Münster

Besonders das höhere Dach fällt bei dem Elektrobus ins Auge, den die Stadtwerke Münster in der vergangenen Woche ausgeliehen und getestet haben. Dort nämlich befindet sich ein Tank für Wasserstoff, aus dem in zwei Brennstoffzellen an Bord des Busses emissionsfrei Strom erzeugt wird, mit dem der Bus umweltschonend angetrieben wird. So kann er den ganzen Tag unterwegs sein, ohne nachzutanken.

Bei den Tests haben die Stadtwerke zusammen mit der Westfalen AG nun erstmals erfolgreich einen Linienbus an der öffentlichen Wasserstofftankstelle von Westfalen an der A1 bei Amelsbüren betankt. Zudem ist der Bus auch auf Probefahrten im ganzen Stadtgebiet zum Einsatz gekommen, unter anderem um Erfahrungen mit den Linienwegen, der Durchfahrt unter Münsters Brücken und an Haltestellen, aber auch in der Werkstatt zu sammeln. Die ersten Ergebnisse sind auch dabei positiv, die Reichweite liegt bei über 350 Kilometern.

Den Bus konnten die Stadtwerke vom niederländischen Verkehrsunternehmen Syntus aus Apeldoorn ausleihen. Die Tests werden nun ausgewertet und die Erfahrungen für die geplante Beschaffung von zwei Elektrobussen mit Wasserstofftank und Brennstoffzelle genutzt.

Bereits seit 2015 setzen die Stadtwerke erfolgreich Elektrobusse auf der Linie 14 ein, die inzwischen über 100.000 Kilometer im Fahrgastbetrieb zurückgelegt haben. Anders als Busse mit Wasserstofftank laden diese an den Endhaltestellen an Schnellladstationen Ökostrom in ihre Batterien, die Reichweite liegt hier bei rund 50 Kilometern.

Quelle: Stadtwerke Münster

 
Von Gast am 2.05.2017
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=699140
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: , , ,

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski