Wir in Kinderhaus!

Suche


 

“Wir in Kinderhaus!” (WiK) ist eigentlich ein alter Hut. Schon in den siebziger Jahren berichten Kinderhauser Bürger über die aktuelle Entwicklung im Stadtteil. Unter anderem gab das Kinderhaus “Journal” und “Nordlicht” das Stadtteilmagazin. In den neunziger Jahren erschien zum 650jährigen Bestehen des Stadtteils eine Festschrift, an der sich viele Kinderhauser beteiligten.

Schon vor Jahren wollte man ein Stadtteilmagazin herausbringen um über aktuelle Themen zu berichten aber auch um die vielen schönen Seiten von Kinderhaus zu zeigen. So ein Projekt ist mit vielen Kosten verbunden und die Idee nie wirklich umgesetzt worden.

2012 griff man die Idee eines Stadtteilmagazins auf, sicherte sich die Domain und fing mit den Arbeiten zu der Seite an.

Mit „Wir in Kinderhaus!“ soll eine Plattform zur Verfügung gestellt werden, um den Stadtteil auch im Internet zu präsentieren, die schönen sowie auch die unschönen Seiten. Allen Neuzugezogenen, Umzugswilligen oder allen Interessierten sollen Informationen über den Stadtteil zur Verfügung gestellt werden. Welche Vereine, Schulen, Ärzte, Vermieter und Freizeitangebote es gibt. 

Unser Kinderhaus im Netz nach dem Motto: „Wir in Kinderhaus!“.

Mitmachen erwünscht!

„Wir in Kinderhaus!“ soll jedoch keine reine Informationsseite sein, sondern durch Berichte und Interviews über das Leben und Geschehen im Stadtteil auf den Laufenden halten. Das alles soll jedoch nicht durch einen kleinen Personenkreis erfolgen. JEDER kann mitwirken und sich einbringen. Ob jung oder alt, jeder kann etwas beisteuern und mitmachen.

Sie haben einen Vorschlag für unseren Terminkalender, der für Kinderhaus interessant ist? Dann können Sie uns gerne diesen Vorschlag hier mitteilen. []

Sie haben einen Vorschlag für unser Adressverzeichnis, der für Kinderhaus interessant ist? Dann können Sie uns gerne diesen Vorschlag hier mitteilen. []

Sie möchten einen Gastbeitrag zu unserer Seite beisteuern? Kein Problem. Füllen Sie einfach das folgende Formular aus. []

Pressemitteilungen die einen Bezug zu Kinderhaus haben, senden Sie uns bitte als E-Mail an redaktion [at] wikdh.de.

Sie wollen mitwirken und sich einbringen? Kein Problem. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. []
Sie haben ein anderes Anliegen oder eine Anregung? Kein Problem. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. []

Aufgenommen bei Münsterblogs

Münsterblogs vereint alle Blogger aus Münster und dem Münsterland.

Die Kosten

Das Mitmachen ist mit keinen Kosten verbunden, dennoch möchten wir die Kosten für dieses Projekt transparent machen. Die Gesamtkosten liegen jährlich bei 81,50 €, die sich wie folgend zusammensetzen:

  • 72,- € im Jahr für Webspace (inkl. Datenbank, PHP, Mail-, FTP- und Webtraffic). Diese werden von unserem Hoster, GN2-Hosting, nicht in Rechnung gestellt. Hierfür nochmals unseren Dank!
  • 9,50 € im Jahr für die Domainkosten. Diese tragen wir selbst.

Hinweis in eigener Sache!

Wir in Kinderhaus! ist ein rein privates Projekt und ist KEIN Angebot einer Partei. Wir wollen dieses Angebot unparteiisch halten und betreiben diese Seite als interessierte und engagierte Bürger ehrenamtlich.

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski