Wir in Kinderhaus!

Suche

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Polizei MünsterAm Samstag, 25.04.2015, gegen 22.00 Uhr, befuhr ein 18-jähriger PKW-Fahrer aus Münster mit seinem Fahrzeug die Grevener Str. in stadtauswärtiger Richtung. An der Kreuzung Grevener Str./Am Burloh/Bröderichweg beabsichtigte er nach links in die Straße Am Burloh abzubiegen. Zunächst musste er allerdings bei Rotlicht zeigender LZA anhalten. Zeitgleich befuhr ein 43-jähriger Fahrzeugführer aus dem Kreis Steinfurt mit seinem PKW die Grevener Str. in stadteinwärtiger Richtung. Nachdem die LZA für den 18-jährigen Grünlicht zeigte, bog dieser nach links ab. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden PKW des 43-jährigen. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 18-jährige leicht. Seine beiden ebenfalls 18-jährigen Mitfahrer blieben unverletzt. Während der 43-jährige entgegenkommende Fahrzeugführer unverletzt blieb, wurde eine 41-jährige Beifahrerin leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, beide PKW mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 30.000 Euro.

Quelle: Polizei Münster

 
Von Gast am 26.04.2015 | Aktualisiert am 28.02.2016
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=320272
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: ,

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski