Wir in Kinderhaus!

Suche

Vom 23. bis 26. November wird ein neuer Jugendrat gewählt

Mitmachen! Mitbestimmen! Mitgestalten! Nach diesem Motto können sich alle Kinder und Jugendlichen bei der fünften Wahl des Jugendrates der Stadt Münster beteiligen. Erstmalig wird in diesem Jahr online über einen Zeitraum von vier Tagen gewählt.

Knapp 15 000 Kandidatenbriefe werden in der kommenden Woche verschickt. Wer kandidieren möchte, füllt die Karte auf der letzten Seite des Kandidatenbriefes aus, klebt ein Foto auf und ab geht die Post. Bis zum 16. Oktober muss der Kandidatenbrief im Amt für Kinder, Jugendliche und Familien (Hafenstraße 30) vorliegen. Auch Online-Bewerbungen sind unter www.jugendrat-muenster.de möglich.

Gewählt werden kann, wer in dem Wahlzeitraum mindestens zwölf, aber noch keine 18 Jahre alt ist und seit mindestens drei Monaten in Münster wohnt. Die Staatsangehörigkeit spielt hierbei keine Rolle. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des Jugendrates.

Gewählt wird vom 23. November ab 8 Uhr bis zum 26. November um 16 Uhr von jedem internetfähigen Gerät aus, ob zu Hause, in der Schule oder von unterwegs.

Fragen zum Jugendrat und zur Online-Wahl des Jugendrates 2015 beantwortet Maike Talhoff vom Amt für Kinder, Jugendliche und Familien (02 51 / 4 92-51 21, E-Mail: Talhoff@stadt-muenster.de).

Quelle: Presse- und Informationsamt Stadt Münster

 
Von Gast am 2.09.2015 | Aktualisiert am 30.10.2016
Permalink: http://www.wir-in-kinderhaus.de/?p=408830
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: ,

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski